Qualcomm Tech Summit Tag 1 - 5G überall mit Samsung und Motorola


Geoffroy Woock
Geoffroy Woock

also 4K auf einem Smartphone brauche ich bis heute nicht! :D Aber klar, lieber haben als brauchen. Solange der Akku nicht drunter leidet..

Vor 2 Tage
Dr Nike
Dr Nike

Leute der ist doch nicht echt auf hawaii das wird in nem Fernsehstudio in Köln gedreht

Vor 3 Tage
Technikfaultier
Technikfaultier

Erwischt. Nebenan habe ich die Mondlandung gefakt.

Vor 3 Tage
Donald
Donald

also ob du Haweii nicht auch geniest hast.

Vor 3 Tage
Mr. Tom
Mr. Tom

besser 25 min am strand von maui als hier im büro ;-)

Vor 3 Tage
WZN - TRAVEL mit HUMOR
WZN - TRAVEL mit HUMOR

Technikfaultier renommierter Journalist 👍🏼 dafür 🙃

Vor 4 Tage
tom swan
tom swan

von sovielen antennen seid ihr vollkommen durchgestrahlt. ihr leuchtet im dunkeln. ;-o

Vor 4 Tage
mark5378
mark5378

Wie kommst du so schnell aus der Faultierhöhle nach Hawaii?

Vor 4 Tage
Marcel Klappert
Marcel Klappert

36 Stunden Reisedauer bis nach Hawai. Üblich sind 20 1/2 Stunden, wenn man in Frankfurt oder München startet. Üblicherweise mit einem Zwischenstopp in San Francisco und dann weiter nach Honolulu.

Vor 4 Tage
JustGamingHD
JustGamingHD

Schöne Zeit dir noch 😍

Vor 4 Tage
Sindy Güter
Sindy Güter

Gute Einschätzung drüber.

Vor 4 Tage
Carlos Gonzalez
Carlos Gonzalez

The Industry First! Wow Sonnenscheinstrahlen..

Vor 4 Tage
Andreas Kühl
Andreas Kühl

Hoffentlich keinen Sommenbrand in den 25 Minuten geholt:))

Vor 4 Tage
xx_e92 Bjham
xx_e92 Bjham

Lol, hier im Norden von Schleswig Holstein hat man manchmal, garkein Netz und das über Kilometer. Das wird doch, eh nichts 😂🤣😂🤣

Vor 4 Tage
Onkel Horst
Onkel Horst

5G überall- außer im Analog-Staat Deutschland

Vor 4 Tage
Onkel Horst
Onkel Horst

Jannis Blagovest Schröder Was hat mein Kommentar bitte mit damit zu tun, ob 5G schon existiert oder eben noch nicht?! Sieh dich bitte um, wir haben noch nicht mal eine 70%ige 3G Abdeckung, eine Technologie, die 2008 flächendeckend eingeführt wurde. Und bei LTE sieht es nicht anders aus. Wenn du die Realität verkennst, dann ist das dein Problem, aber Fakt ist, das Deutschland ein analoger Staat ist. Wir liegen so weit zurück in so Vielem, weil diese wirtschaftsliberale Scheiß-Regierung es nicht rafft, das man Infrastruktur nicht in private Hände gibt, wenn man etwas ausbauen will, was nicht wirtschaftlich arbeitet. Internet gehört dazu, aber sicher weißt du garnicht, wovon ich rede😂

Vor Tag
Jannis Blagovest Schröder
Jannis Blagovest Schröder

Onkel Horst halt einfach dein maul. 5g existiert bis jt nichz mal

Vor Tag
PlayerForceDE
PlayerForceDE

5G ist auf jeden fall interessant, wenn man sich jedoch das Netzt in DE ansieht wird der Ausbau wahrscheinlich wieder anderen Ländern hinterherhinken. 5G eröffnet neue Möglichkeiten - und diese bringen den technischen Fortschritt voran.

Vor 4 Tage
ist das kreativ ?
ist das kreativ ?

Was haltest du davon, dass 5g angeblich ziemlich schädlich sein soll??(aufgrund der hohen Frequenz)

Vor 4 Tage
Jannis Blagovest Schröder
Jannis Blagovest Schröder

Uwe G willst du schnelleres internet oder mimimi?

Vor Tag
Jannis Blagovest Schröder
Jannis Blagovest Schröder

ist das kreativ ? hohe frequenz?

Vor Tag
Uwe G
Uwe G

+The Razor Ja klar, bisschen die Birne erwärmt ist ja alles total unschädlich.

Vor 3 Tage
The Razor
The Razor

Warum sollte 5G schädlich sein? Der einzig bewiesene Effekt nicht-ionisierender Strahlung (zu der alle Formen von Mobil- und Rundfunk gehören) auf Lebewesen ist eine Wärmeentwicklung, die bei Einhaltung der Grenzwerte vollkommen unschädlich ist.

Vor 4 Tage
ExSchneeEule
ExSchneeEule

Früher sagten wir auch wozu braucht man 4k auf dem Smartphone. Und heute wissen wir das wir Recht hatten, das braucht kein Normaldenkender Mensch. FullHD ist genug.

Vor 4 Tage
drenck !
drenck !

Tja Faultier du bist eben ein renommierter Journalist und nebenbei mein Lieblings Journalist/Techniknasenbär.

Vor 4 Tage
Andy Isaak
Andy Isaak

Wie viele Handys liegen bei Ihnen zu Hause rum?

Vor 4 Tage
We love INTERNET
We love INTERNET

😂 Hä ich habe immer nur H+

Vor 4 Tage
Tommy Holiday 4 ever
Tommy Holiday 4 ever

Hey Carsten .... Was ist mit deinem rechten Auge 👁 los ... hängt runter 😳 ???

Vor 4 Tage
Random Stuff
Random Stuff

Jetlag

Vor 4 Tage
Michael Core Leone
Michael Core Leone

5G ist in erster Linie eher für die Industrie wichtig und weniger für den Privatanwender....Ich denke da an vernetzte Autos und Straßensysteme, Remote Operationen, VR Streams etc....alles Zukunftsmusik, aber wie Carsten sagt, irgendwo muss man anfangen.

Vor 4 Tage
Jannis Blagovest Schröder
Jannis Blagovest Schröder

Michael Core Leone danke!!! endlich jemand der mich versteht

Vor Tag
Andreas Fleckenstein
Andreas Fleckenstein

Eigentlich hätte er das Video mit Aloha anfangen müssen.

Vor 4 Tage
Alduin Falk
Alduin Falk

Bei allem gehypte Getue um 5G ein Realitäts Check für Deutschland. Ein flächendeckender 5G Ausbau der für das Autonome Fahren Robotik, IoT usw. zwingend notwendig ist, ist in Deutschland nicht geplant.

Vor 4 Tage
Jannis Blagovest Schröder
Jannis Blagovest Schröder

Alduin Falk nein. schon mal was von der BnetA gehört ohne die hätten wir alle 2 m ne richtfunkantenne

Vor Tag
Jannis Blagovest Schröder
Jannis Blagovest Schröder

Alduin Falk ähm wrm auch, hauptnetz wird 4g LTE

Vor Tag
Alduin Falk
Alduin Falk

+Onkel Horst , das ist wohl war. Das sind aber auch Firmen schuld die sich das bieten lassen.

Vor 3 Tage
Hannes K
Hannes K

Wofür 5G, dieses Internet wird sich eh nicht durchsetzen...

Vor 4 Tage
Onkel Horst
Onkel Horst

Alduin Falk ja blöd ne,wenn man eine Regierung hat, die so altmodisch ist und die Zukumft ablehnt

Vor 4 Tage
Jo Grob
Jo Grob

Ich glaube nicht, dass wir uns auf 5G freuen sollten!

Vor 4 Tage
Peter Leidgen
Peter Leidgen

5G wird erst richtig starten so ab 2021, vorher wird's zwar ein Hype geben aber nutzen kann es es kaum. Die Frage ist auch wie die neuen 5G Tarife so gestaltet werden? Ich schätze schon dass gerade zum Beginn die Netzbetreiber versuchen werden hier ein Premium Aufschlag zu bekommen

Vor 4 Tage
Christoph Eckardt
Christoph Eckardt

Wieviele das sagten bei 3G...

Vor 4 Tage
Rolf Schattschneider
Rolf Schattschneider

Super Video, gerne wieder.

Vor 4 Tage
Egooktamuck
Egooktamuck

Oh oh, soviel Sonne fürs Faultier 😂😜 LG, weiter so 👌

Vor 4 Tage
Hansi Hans
Hansi Hans

Nur mit der Reichweite wird es Schwierigkeiten geben, also wird das auf dem Land zumindest hierzulande wohl nichts werden

Vor 4 Tage
Peter Leidgen
Peter Leidgen

+Rioxz Leider zu kurz gedacht. Ja es gibt unterschiedliche Frequenzen bei 5G mit unterschiedliche Reichweiten So ähnlich ist es auch bei 4G schon. Nur bringen diese Frequenzen mit größere Reichweite ein Nachteil - die möglicher Daten Rate sinkt. Gerade die Frequenzen die eine Reichweite von bis zu 10 km haben, sind beschränkt. Da ist der Vorteil im Vergleich zu 4G kaum mehr vorhanden. Und auch wenn wir alle denken "aber diese Daten Raten werden wir wohl nie benötigen". Bei 5G handelt es sich um die Technik mit der wir zwischen 2020 bis 2030 im Mobilfunk unterwegs sein werden. Da ist es höchst wahrscheinlich dass wir zum Ende hin diese hohe Daten Raten die gerade die 5G Frequenzen mit geringe Reichweite bieten benötigen. Alle sind sich einig. Wenn wir mit 5G die gleich Abdeckung wie bei 4G wollen wir es so sein dass mindestens die doppelte Anzahl an Sende Masten nötig ist! Ach ja selbst wenn die Abdeckung mit 5G weitergehend vollflächig ist sollte wir nicht denken dass es nun überall ein Turbo Daten Rate gibt. Mobilfunk ist ein Shared Medium. Wenn in einer Funk Zelle sehr viele gleichzeitig sind, sinkt auch die möglicher Daten Rate.... Daher sehe ich persönlich 5G eher gelassen. Es gibt derzeit ein großen Hype darum, aber für Konsumenten wird diese Thema erst in 3 oder 4 Jahren interesant sein - schon alleine weil es so lange dauert bis 5G halbwegs ausgebaut ist

Vor 3 Tage
Rioxz
Rioxz

Peter Leidgen Stimmt nicht. Ja, die Frequenz die derzeit versteigert werden sind nicht gut für die Fläche, jedoch besitzen alle 3 Anbieter Frequenz die unbenutzt sind auf 700MHz, das perfekt für die Fläche ist. Dazu kommt noch durch die 3G Abschaltung von Telekom zusätzlich 2100MHz in Frage.

Vor 4 Tage
Peter Leidgen
Peter Leidgen

Ein 5G Sender strahlt im besten Fall 3 Kilometer ab, meist eher weniger. Damit müssten ca 3 mal so viele Sender Masten benötigt werden

Vor 4 Tage
Rioxz
Rioxz

Warum soll die Reichweite den kürzer sein? Klar, 3.6GHz ist ziemlich hoch, aber es gibt ja noch 700MHz.. Und dann in Zukunft noch mehr low Band für 5G..

Vor 4 Tage
Sezgin Şahin
Sezgin Şahin

Das war das Galaxy S10-Dummy mit Loch im Display(oben rechts). Die Notch ist keine Notch, sondern der Speaker/Hörmuschel.

Vor 4 Tage
Noah Simon
Noah Simon

Hallo

Vor 4 Tage
Robert B.
Robert B.

Erster 😁

Vor 4 Tage
MaeXPlays Official
MaeXPlays Official

Schön! Du hast was in deinem Leben geschafft!👍

Vor 4 Tage

Nächstes Video